Fett in der Trockenmasse

Fett in der Trockenmasse

 

Fettgehalt in der Trockenmasse (F.i.T.)

Ein Käse besteht aus Eiweiss, Fett und Wasser. Während der Lagerung des Käses verdunstet stetig Wasser. Dadurch verändert sich der effektive Fettgehalt des Käses immer wieder. Aus diesem Grund gibt man den Fettgehalt in der Trockenmasse an. Das Verhältnis Fett zu Eiweiss bleibt im Käse immer gleich.

Es gibt folgende Fettgehaltsstufen:

Doppelrahmkäse mind. 650g Fett/kg mind. 65 % F.i.T.
Rahmkäse 550- 649g Fett/kg 55-64.9 % F.i.T.
Vollfettkäse 450- 549g Fett/kg 45-54.9 % F.i.T.
Dreiviertelfettkäse 350- 449g Fett/kg 35-44.9 % F.i.T.
Halbfettkäse 250- 349g Fett/kg 25-34.9 % F.i.T.
Viertelfettkäse 150- 249g Fett/kg 15-24.9 % F.i.T.
Magerkäse weniger als 150g Fett/kg weniger als 15 % F.i.T.